Drucken

Nicht assoziative Schraffuren einer Zeichnung i...

Veröffentlicht am von

Nicht assoziative Schraffuren einer Zeichnung im Nachhinein assoziativ machen

Quelltext als LSP-Datei abspeichern und mit "schraffa" starten.

Erzeugt zwar neue Umgrenzungen aber die bestehenden Schraffuren werden in einem Rutsch wieder assoziativ-

(defun c:schraffa (/ ss i ent)
  (setvar "CMDECHO" 0)
  (setq ss (ssget "X" '((0 . "HATCH")))
        i  0
        )
  (while (setq ent (ssname ss i))
    (command-s "-schraffedit" ent "u" "p" "j")
    (setq i (1+ i))
    )
  (SETVAR "CMDECHO" 1)
  (princ)
  )

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
CAD-Technik Nelkel GmbH
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Kommentare: 0
Mehr über: assoziativ, schraffur

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren